"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Das BASISLAGER diskutiert über „Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute“.

Die Aufnahme, die auf dem Gelände des Weimarer E‑Werks ent­stand, ver­schafft mit ihren weni­gen Schnitten im bes­ten Fall einen Eindruck dar­über, was neben den fes­ten Programmpunkten auf dem Festival pas­siert: Engagierte Gespräche über Theater – prak­tisch an jeder Ecke! Von krea­ti­ven Verrissen über eupho­ri­sche Hymnen, die Gesprächskultur ist bunt – das hohe Maß an Austausch ist eines der Top-Güter auf dem Wildwechsel-Festival.

von Julian Gerhard auf dem Wildwechsel-Blog

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.