"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Geheime Dramaturgische Gesellschaft

Samstag, 4. Juli 2020, 16–17 Uhr – Locker Room Talk (AT)

Viele haben in Umkleidekabinen schon mal unan­ge­neh­me Erfahrungen gemacht: Es riecht nach Schweiß, alle sind auf­ge­dreht, alle gucken sich an. Es wer­den Dinge gesagt, die drau­ßen nicht gesagt wer­den und Gruppen gebil­det, die nach unaus­ge­spro­che­nen Regeln funk­tio­nie­ren.

Das Rechercheprojekt LOCKER ROOM am Stellwerk | Junges Theater Weimar beschäf­tigt sich dar­um zur­zeit mit Umkleidekabinen: und zwar auf einer eige­nen Website, auf der die Zuschauer*innen sich durch eine Umkleide vol­ler Videos, Texte und Songs bewe­gen und ihre Ideen und Gedanken bei­steu­ern kön­nen.

Wir, die Geheime Dramaturgische Gesellschaft, laden dich dazu ein, mit uns und Anderen über das Projekt und Themen wie Gruppenzwang, Sport und Männlichkeitsbilder zu spre­chen. Wir hören gemein­sam das aus Stimmen von Teilnehmenden ent­stan­de­ne Hörspiel zum Projekt und tau­schen uns in Einzelbegegnungen über unse­re Gedanken dazu aus.

Ganz zwang­los und ver­trau­lich: wor­über du spre­chen und was du tei­len willst, ent­schei­dest du selbst. Alles, was du brauchst, ist die Zoom-App (https://zoom.us/download).

Der Link zum Zoom-Raum wird am Samstag auf der Projekt-Seite ver­öf­fent­licht:https://derlockerroom.de/